Wildkräuterpesto


Zutaten:

Ca. 70 g Feldsalat

Ca. 70 g Giersch, Brennessel, Löwenzahn

Knoblauch

35 g Mandeln

35 g Sonnenblumenkerne

300 ml Öl

Meersalz, Pfeffer

Zubereitung:

Salat mit Natron waschen. Das Natronbad hilft dem Salat Giftstoffe zu entfernen. Ein TL Natron auf ein Liter Wasser zu dem Salat geben. Somit bin ich auf der sicheren Seite, auch wenn die Wildkräuter aus der Natur kommen.

Ich gebe alle Zutaten in meinen Mixer und mixe es zu einer homogenen Masse.

Das Pesto ist sehr basisch und schmeckt sehr gut als Brotaufstrich, als Salatsauce, auch zum dippen mit Gemüsestics; eine super Idee.

Neuste Beiträge
Archiv
Nach Markierungen durchsuchen