Müsli mit Pfirsich- Lucumasorbet mit Vanillesojajogurt


Meine Freundin hat einen Pfirsichbaum im Garten stehen. Die Ernte ist sehr groß ausgefallen. Ich habe folgendes mit einigen Pfirsichen gemacht.

Zutaten:

Pfirsiche ca. 7

Lucumapulver*

Vanille- Sojajogurt

Haferflocken

Gepoppter Quinoa

Zubereitung:

Pfirsiche entkernen, pürieren und mit 2 EL Lucumapulver mixen.

In einem Glas wird nun wie folgt geschichtet: Haferflocken, Soja- Vanille-Jogurt, Lucuma-Pfirsich-Sorbet, gepoppter Quinoa, Soja- Vanille-Jogurt, Lucuma-Pfirsich-Sorbet, Haferflocken, Soja- Vanille-Jogurt, Kakaonibs als Topping

Da die Pfirsiche sauer waren, habe ich Vanille Jogurt genommen, ansonsten nehme ich Soja- Naturjogurt.

Ich habe mir alles am Vor-Abend vorbereitet und morgens mit zur Arbeit genommen. Es ergaben 2 große Gläser. Sehr lecker.

*

Lucuma ist eine Powerfrucht aus den Anden.

Das gelb-orange Fruchtfleisch mit dem vanillig-karamelligen Geschmack ist vollgepackt mit Antioxidantien, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralstoffen. Die Inkas nannten die Frucht daher „Inka-Gold“. Lucuma wird wegen seines süßlichen Geschmacks zum Süßen und Andicken von Dessert, Müsli, Shakes verwendet. Es verleiht den Speisen eine zusätzliche Cremigkeit

Neuste Beiträge
Archiv
Nach Markierungen durchsuchen